Taping

Hierbei werden farbige in alle Richtungen elastische Klebeverbände mit einer der DNA ähnlichen Klebestruktur angelegt.

Diese sind in Aufbau, Dicke und Gewicht mit der Haut vergleichbar.

Das Tape ist luft- und feuchtigkeitsdurchlässig, wasserbeständig, antiallergisch, äußerst dehnbar und kann mehrere Wochen ohne Probleme getragen werden.

Das Tape beeinflusst folgende Bereiche des Körpers:

  • Hautsensoren (durch das Anheben der Haut erfolgt eine Druckminderung)
  • Schmerzrezeptoren
  • Meridiane und Akupunkturpunkte
  • Muskelansätze und Muskeln
  • Gelenkfunktionen
  • Durchblutung
  • Lymphfluss
  • nervale Funktionen

Die Wirkung des Tapes wird durch Bewegung zusätzlich positiv beeinflusst.

Auch die Farbe hat eine große Wirkung und wird entsprechend von mir ausgewählt.